Fibo ExClay

Im beschaulichen Lamstedt bei Stade produziert, veredelt und vertreibt Fibo ExClay hochwertigen Blähton für ganz Deutschland. Die ausgezeichnete Qualität des natürlichen Rohstoffs Ton, jahrzehntelange Produktions-Erfahrung und modernste Technik machen den Original Lamstedter Blähton zum wertvollen Grundstoff für zahllose Anwendungen beim Bau, als Pflanzsubstrat, in der Geotechnik, als Winterstreu und in vielen weiteren Einsatzgebieten. Der umweltverträgliche Abbau von Tonvorkommen in ganz Europa sichert die Produktion bis weit in die Zukunft hinein.

Lamstedt

Erfolgs-Geschichte

International vernetzt

Weltweit vernetzt

Die Fibo ExClay Deutschland GmbH ist Teil von Leca International. Diese wiederum gehört zur weltweit tätigen Saint-Gobain-Group.

Leca International ist mit mehr als 500 Mitarbeitern in zwölf europäischen Ländern tätig: Neben Deutschland sind das Dänemark, Schweden, Finnland, Norwegen, Polen, Portugal, Großbritannien, Spanien, Litauen, Estland und Lettland. Hauptprodukt von Leca ist geblähter und gebrannter Ton: Blähton. 

Leca International gehört zur Compagnie de Saint-Gobain, ein börsennotierter französischer Konzern. Die unter ihrem Dach vereinten Unternehmen beschäftigen ca. 180.000 Mitarbeiter bei einem Jahresumsatz von rund 41 Milliarden Euro. Die 1665 gegründete Saint-Gobain zählt zu den ältesten Unternehmen der Welt und ist weltweit in rund 66 Ländern vertreten. Namentlich bei Baustoffen, bei Glas, Industriekeramik, Hochleistungskunststoffen und im Baustoffhandel spielt die Unternehmensgruppe eine führende Rolle; bei etlichen Produkten aus diesen Bereichen sogar als Weltmarktführer oder als europäischer Marktführer. Ihre Aktivitäten sind in drei Hauptsparten unterteilt: Innovative Werkstoffe, Bauprodukte und Baufachhandel.