04/12/2019
logo

LECAGEO GS

LECAGEO GS ist eine vor Ort bzw. auf der Baustelle eingebrachte, zementgebundene, formstabile, leichte Blähtonschüttung.

alles anzeigen

LECAGEO GS ist lieferbar in unterschiedlichen Körnungen und Rohdichten – je nach Verwendungszweck. Mittels spezieller Fördertechnik sind auch große Distanzen auf der Baustelle kein Hindernis mehr. Eine spezielle Technik ermöglicht vor Ort das Mischen und Einbringen der homogenen, gebundenen Schüttung in einem Arbeitsgang.

Einsatzbereiche im Außenbereich:
• Stabilisierung von geotechnischen Baukörpern
• Stabilisierung von Unterbauten und Kunstbauwerken
• Stabilisierung von Widerlager und Bauwerkshinterfüllung
• Wasserdurchlässige Tragschicht unter Pflaster
• Gefälleschüttung auf Dächern, Tiefgaragen, Balkonen
• Gebundene Schüttung in Rohrleitungsgräben bei wenig tragfähigem Untergrund

Einsatzbereiche in Innenbereich:
• Stabilisierung von geotechnischen Baukörpern
• Höhen- und Gefälleausgleich bei unebenen Böden und Decken
• Wärmedämmende gebundene Schüttung unter Estrichen

  LECAGEO GS 4–8 Z700 LECAGEO GS 8–16 Z700
Material-Zusammensetzung LECAGEO 4–8 mm
Zertifiziert nach CS 13055-1
LECAGEO-BINDER auf Zement-Basis
LECAGEO 8–16 mm
Zertifiziert nach CS 13055-1
LECAGEO-BINDER auf Zement-Basis
Rohdichteklasse 0,7 = < 700 kg/m3 0,7 = < 700 kg/m3
Druckfestigkeit [N/mm2] > 2,0 nach 28 Tagen > 2,0 nach 28 Tagen
Wärmeleitfähigkeit [W/mK] LambdaR = 0,18 LambdaR = 0,18
Druckfestigkeit [N/mm2] > 2,0 nach 28 Tagen > 2,0 nach 28 Tagen
Brandverhalten nicht brennbar, Brandstoffklasse A1 nicht brennbar, Brandstoffklasse A1
Förderleistung [m3/Std.] ca. 25–35 ab Auslauf Mischkopf abhängig von der benötigten Schlauchlänge ca. 25–35 ab Auslauf Mischkopf abhängig von der benötigten Schlauchlänge
Begehbar nach ca. 24 Stunden bei Umgebungstemperatur von 20°C nach ca. 24 Stunden bei Umgebungstemperatur von 20°C
Weiterverarbeitbar abhängig vom weiteren Ausbau, der Witterung und dem erforderlichen Austrocknungsgrad abhängig vom weiteren Ausbau, der Witterung und dem erforderlichen Austrocknungsgrad
Verarbeitbar nicht unter +5°C ohne Sondermaßnahmen
LECAGEO-BINDER: max. 3 Std. nach Eintreffen; LECAGEO GS: max. 60 Min. nach Verlassen Schlauchende/Mischkopf
nicht unter +5°C ohne Sondermaßnahmen
LECAGEO-BINDER: max. 3 Std. nach Eintreffen; LECAGEO GS: max. 60 Min. nach Verlassen Schlauchende/Mischkopf
Förderung mittels Schlauch bis zu 60 m Länge
und 20 m Höhe abhängig von den Baustellenbedingungen
mittels Schlauch bis zu 60 m Länge
und 20 m Höhe abhängig von den Baustellenbedingungen
Blähton ist ein Naturprodukt. Daher können die tatsächlichen Werte im Einzelfall geringfügig von den hier angegebenen abweichen. Bitte fordern Sie unsere aktuellen Datenblätter an.

LECAGEO wird laufend überwacht durch interne und externe Qualitätskontrollen und ist zertifiziert nach CE 13055/1